SCALP MİCROPİGMENTATİON

Definition und Kurzbeschreibung: Kaum eine Behandlungsmethode aus dem Bereich der medizinischen Pigmentierung erfreut sich einer so stark wachsenden Nachfrage wie die Scalp Micropigmentation. Das noch recht junge Verfahren ist weniger eine medizinische Behandlung, als vielmehr eine ästhetische Methode das Haar voll und gesund wirken zu lassen. Mit dem einfärben der Pigmentation auf der Kopfhaut werden die sichtbaren, kahlen Stellen beinahe unsichtbar, was den Eindruck von vollem Haar erweckt. Diese Behandlung ist für Frauen sowohl als auch für Männer mit kahlen Stellen auf der Kopfhaut sehr passend. Für die Behandlung ist kein operativer Eingriff notwendig. Somit ist auch keine Beeinträchtigung en für den Alltag zu erwarten (z.B. Auszeit im Job, das Tragen von einer Mütze oder gar einem Verband, usw. ), wie es bei anderen Verfahren teilweise notwendig ist. Scalp Migropigmentation, oder die Anwendung von Permanent Make-up auf der Kopfhaut bei Haarausfall, ist auch aus diesem Grund ein sehr nachgefragtes in unserem Kölner Institut „ Hairextension & Beauty by Ozzy“.

Seit mehr als 15 Jahren bieten wir gemeinsam mit meinem Personal diesen Verfahren in einer der schönsten und lebendigsten Städten Deutschlands in Köln an und erwarten sie zu einer ausführlichen Unterhaltung sowie Erklärung des Behandlungssystems.

TOP